Das tapfere Schneiderlein – Teil 2: Projektarbeit

Sieben auf einen Streich

Von Alexander (Klasse 5b)
Ein Beitrag zum Projektmagazin: Grimms Krams. Theater in der Oberstadt.

7 Kamikaze-Fliegen im Karate-Look
7 punkige Riesen
7-köpfige Hochzeitsgesellschaft

Das sind die drei Aktionen, die die Gruppe aufführen werden. Die Fliegen werden sich in einem Schaufenster bewegen. Das Schneiderlein bekämpft sie genauso wie die sieben punkigen Riesen. Am Ende kommt die 7-köpfige Hochzeitsgesellschaft.

Vorarbeiten für "Das tapfere Schneiderlein"

Vorarbeiten für „Das tapfere Schneiderlein“

In einem Interview wurden Kinder und die Lehrerin zu ihren Ideen befragt.

Lehrerin
Frage: „Frau Gernandt-Reuß wie fühlen sie sich bei der Vorbereitung?“
Antwort: „Die Kinder fragen mir Löcher in den Bauch, aber es ist eine gute Stimmung.“
Frage: „Warum seid ihr immer sieben?“
Antwort: „Weil ja der Märchentitel „Sieben auf einem Streich“ heißt“

Kinder
Frage: „Wie verkleidet ihr die Riesen?“
Antwort: „Mit Protektoren, das sind Armschützer und Beinschützer und schwarz, also „punkig“.“
Frage: „Wie seid ihr denn auf die Idee gekommen, die Fliegen im Karate-Look zu verkleiden?“
Antwort: „Weiß ich nicht. Frag die da! Ah, oder die Lehrerin.“

Werbeanzeigen

Über Helmuth Braun

Helmuth Braun posts about culture, structure and strategy in financial services. Helmuth Braun schreibt über Kultur, Struktur und Strategie in Banken und Sparkassen.
Dieser Beitrag wurde unter Förderprojekte, Länger gemeinsam lernen, Otto! abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s