Das tapfere Schneiderlein – Teil 1: Das Märchen

Das tapfere Schneiderlein

Von Anouk und Tara-Sophie (Klasse 5a und 6b)
Ein Beitrag zum Projektmagazin: Grimms Krams. Theater in der Oberstadt.
Das tapfere Schneiderlein 1a

Theatergruppe „Das tapfere Schneiderlein“

„7 auf einen Streich“ – diesen Spruch aus dem Märchen kennt doch jeder. Frau Gernandt-Reuß leitet das Märchenprojekt (WPU*) Das tapfere Schneiderlein. In dem Projekt sind 22 Kinder. Die Rollen wurden bisher noch nicht verteilt.

Das ist bisher passiert: In der dritten Woche hat die Gruppe „Das tapfere Schneiderlein“ ein Namenspiel gespielt. Danach sind sie in die Oberstadt gegangen, um sich den Platz anzuschauen, an dem sie das Märchen am 8. Juli aufführen.

Wir glauben: Nicht nur beim tapferen Schneiderlein sind Fliegen in Gefahr.

Aber wie schafft es das Schneiderlein, 7 auf einen Streich zu erwischen?

Und vor allem: Wer wird wohl dieses tapfere und talentierte Schneiderlein sein?

Kommt und findet es heraus!

* WPU = Wahlpflichtunterricht
Werbeanzeigen

Über Helmuth Braun

Helmuth Braun posts about culture, structure and strategy in financial services. Helmuth Braun schreibt über Kultur, Struktur und Strategie in Banken und Sparkassen.
Dieser Beitrag wurde unter Förderprojekte, Länger gemeinsam lernen, Otto! abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s