Schulinspektion: Vorbereitungphase gestartet

Zweite SchulinspektionFür die Otto-Ubbelohde-Schule ist in diesem Jahr die 2. Schulinspektion vorgesehen. Die Schulinspektion dient dazu, die Qualität der schulischen Arbeit vor Ort zu analysieren. Im Rahmen der Schulinspektion wird jede hessische Schule von einem Inspektionsteam des Landesschulamtes besucht und auf der Grundlage des Hessischen Referenzrahmens Schulqualität (HRS) bewertet. Das Inspektionsteam besucht unsere Schule  in der Zeit vom 3. bis zum 5. März 2015.

Schulleiter Udo Damtsheuser stellte interessierten Eltern die Ziele, das Verfahren und den zeitlichen Ablauf der Inspektion in einer Informationsveranstaltung am 15. Dezember 2014 vor. Die Schulinspektion  besteht aus den vier Phasen

  • Vorbereitung
  • Durchführung und Schulbesuch
  • Berichtslegung und
  • Ergebnispräsentation und Zielvereinbarung.

Die Vorbereitungsphase hat begonnen. Unsere Schule wurde vom Landesschulamt über das anstehende Verfahren und den Inspektionstermin informiert. Während der Vorbereitungsphase werden Daten erhoben und Dokumente analysiert.

Ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitungsphase ist die Befragung der gesamten Schulgemeinde. Alle Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler dürfen ihre Meinung über die Otto-Ubbelohde-Schule in einem Online-Fragebogen äußern. Die Schulleitung hat alle Eltern mit Schreiben vom 14. Januar 2015 über die Onlinebefragung informiert und die individuellen Daten für den elektronischen Zugang übermittelt. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, die uns die Beteiligung an der Schulinspektion bietet. Nehmen Sie an der Befragung teil, wir haben dafür bis zum 12. Februar 2015 Zeit.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 30 Minuten. Es ist nicht notwendig, den Bogen auf einmal auszufüllen, er kann in mehreren Sitzungen ausgefüllt werden. Sie können sich auch zunächst ganz unverbindlich über die Fragen informieren, bevor Sie den Fragebogen ausfüllen. Das Landesschulamt stellt dazu alle Fragebögen zur Einsicht zur Verfügung, sowohl die Fragebögen für Eltern, als auch für Schülerinnen und Schüler und für Lehrkräfte. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben übrigens die Möglichkeit, den Fragebogen online im Computerraum der Schule auszufüllen.

Der weitere Zeitplan sieht nach derzeitigem Kenntnisstand folgende Termine und Meilensteine vor:

  • jetzt bis zum 12. Februar 2015: Online-Befragung
  • 3. – 5. März 2015: Schulbesuch des Inspektionsteams mit Rundgang, Unterrichtsbesuch und Interviews
  • 3. März 2015, 17:00 Uhr – 18:00 Uhr: Interview der Gruppe „Eltern“ im Lehrerzimmer; die zum Interview gebetenen Eltern werden gesondert informiert
  • 5. März 2015, 13:30 Uhr – 14:00 Uhr: Feedbackrunde im Lehrerzimmer

Die Schulinspektion betrifft die gesamte Schule und Schulgemeinde – auch  unser Förderverein kann dazu etwas beitragen. Wir werden deshalb auf dieser Homepage von Zeit zu Zeit über das Vorhaben berichten:

Weitere nützliche Links zur Schulinspektion:

 

Foto: Hessisches Kultusministerium
Werbeanzeigen

Über Helmuth Braun

Helmuth Braun posts about culture, structure and strategy in financial services. Helmuth Braun schreibt über Kultur, Struktur und Strategie in Banken und Sparkassen.
Dieser Beitrag wurde unter Schulleben abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schulinspektion: Vorbereitungphase gestartet

  1. Pingback: Förderverein ist und bleibt verlässlicher Partner der Otto-Ubbelohde-Schule | Freunde der Otto-Ubbelohde-Schule

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s